Sommer in der VAMED Vitality World

Diesen Sommer ist unser liebstes Reiseziel die größte Wohlfühlzone Österreichs

Sommerurlaub hat eine lange Tradition.

 

Schon in der Antike verließen die Adeligen im Sommer ihre Häuser in der Stadt und übersiedelten aufs Land. Mit Urlaub hatte das damals wenig zu tun. Es diente rein praktischen Gründen. Man musste sich nämlich um die Verwaltung der landwirtschaftlichen Betriebe kümmern. Erst in der Renaissance diente der saisonale Wechsel vom Stadtpalais in die Sommerresidenz der Erholung. "Sommerfrische" wurde zum geflügelten Wort.
Besonders um die Jahrhundertwende erlebte der Brauch, im Sommer aufs Land zu fahren, seine Blütezeit. Kein Wunder, war doch der Kaiser selbst leidenschaftlicher Sommerfrischler. Schon bald folgte auch das Bürgertum seinem Beispiel. Man reiste mit der Bahn an und quartierte sich mangels eigenen Sommersitzes in einer Privatunterkunft oder in einem Gasthaus ein. Die mächtigen Berge Österreichs, seine Seen, die frische Luft und grüne Almwiesen gehörten fortan zu einem unvergesslichen Sommer einfach dazu. Und haben bis jetzt nichts von ihrem Reiz verloren.

 

Das Revival der Sommerfrische: Sommerurlaub in der VAMED Vitality World


Was sich allerdings geändert hat, ist der Komfort, der mit Sommerurlaub in Österreich einhergeht. Heute ist man dank Bahn und Auto schon nach kurzer Fahrtzeit an der Wunschdestination angekommen. Die modernen Thermen- und Gesundheitsresorts der VAMED Vitality World an den schönsten Orten Österreichs können mit jedem Sommerpalais locker mithalten. Und weil sie so nahe sind, kann man jederzeit wiederkommen. Schließlich ist aus Studien bekannt, dass sich mehrere kürzere Auszeiten übers Jahr verteilt positiver auf unser Entspannungslevel auswirken, als ein langer Urlaub. Und selbst wer nur einen Tag Zeit hat - der Relax! Tagesurlaub bringt auch in kürzester Zeit ein Höchstmaß an Entspannung.

 

Jeder Tag ist ein Urlaubstag!


Gemeinsam sind die neun Thermen- und Gesundheitsresorts der VAMED Vitality World die größte Wohlfühlzone Österreichs. Auf über 16.500 m2 Ruhezonen, 23.500 m2 Wasserfläche, 6.000 m2 Exklusivbereichen und 50.000 m2 Außenbereichen findet jeder Gast genügend Platz für seine persönliche Auszeit. Schon immer hatte die VAMED Vitality World die höchsten Hygienestandards. Zusätzliche Maßnahmen machen den Urlaub noch sicherer:

  • Verringerte Gästezahlen geben jedem Einzelnen genügend Freiraum
  • Vergrößerter Abstand zwischen den Liegen
  • Zusätzliche Handdesinfektionsspender
  • Das Tragen von Mund-Nasenschutz schützt Gäste und MitarbeiterInnen

 

Damit der Sommerurlaub in der VAMED Vitality World für alle Gäste möglichst unbeschwert abläuft, geben Hinweistafeln genau Auskunft darüber, wie viele Personen sich gleichzeitig im Wasser oder in der Sauna aufhalten dürfen.

 

Sommerfrische zum Kennenlernen: die Österreich-Wochen
Urlaub 2020 – so verdient wie noch nie!

 

Um Ihnen Ihren Sommerurlaub in der VAMED Vitality World noch zusätzlich zu versüßen, haben sich die Hotels etwas Besonderes einfallen lassen. Jedes  hat ein eigenes Angebot mit vielen besonderen Vorteilen für Sie geschnürt. Sommerfrische zum Kennenlernen: die Österreich-Wochen